Fleischerei

SteinmetzLogonurS

„Vom Stall bis zum Teller...“



...so schreibt der Gesetzgeber dem Lebensmittelunternehmer die Rückverfolgbarkeit vor.

Handwerk bedeutet

„Arbeit mit Hand & Herz“
Unser Handwerk des Fleischermeisters braucht darüber hinaus noch eine ganz spezielle Leidenschaft. Ein zentraler Punkt unseres Handwerks ist der verantwortungsvolle Umgang mit Lebensmitteln im Einklang mit der Tradition der Handwerks in Verbindung mit den einschlägigen, umfangreichen, gesetzlichen Vorschriften.

Laufende Aus- und Weiterbildung, Motivation und Offenheit für Neuerungen sind bei uns gelebte Eigenschaften.
Einblicke in die Fleischerzeugung
Unsere Mitarbeiter in der "Fleischbank" erzeugen je nach Bedarf und Saison wöchentlich ca. 1.500 kg Wurstwaren (Braunschweiger ca. 300kg, Leberkäse ca. 500kg, Geselchtes ca. 400kg).

Für unsere Gesamtbedarf werden bis zu 5 Stück Großvieh sowie 20 Schweine geschlachtet und verarbeitet. Dazu kommt noch zahlreiche Fremdschlachtung für Landwirtschaftliche Betriebe unserer Region.